Aktuelle Informationen

Ein sechswöchiges Programm für Kinder im Grundschulalter mit diagnostizierter Hyperaktivität hat die LL-Stiftung im Degerlocher Wald gefördert. Naturerlebnisse und Wahrnehmungsübungen – kombiniert mit Bewegung, Entspannungs- und Atemübungen – wurden zwölf Grundschulkindern aus dem Förderschulbereich unter Leitung einer Sport- und einer Waldpädagogin zuteil.

Die Rituale und Regeln („Ich gehe vorsichtig mit Gerätschaften wie Becherlupe und Schnitzmesser um“), das Wir-Gefühl („Ich habe Fähigkeiten, die von den anderen geschätzt werden“) und die Selbstwirksamkeit („Ich kann mir selbst helfen“), die sie in der Natur erlebt haben, sollen sie stärken und auch Zuhause und im Alltag begleiten.

„Ich finde, Du hast heute ein ganz tolles Lob verdient“ hieß es beim Abschlussgrillen Ende Juli, zu dem wir als Förderer eingeladen waren. „Du hast am meisten gebaut an unserem Baumzelt. Ihr habt mehrheitlich entschieden, dass das Zelt nicht stehen bleiben, sondern heute abgebaut werden soll. Du wolltest es gerne stehen lassen, aber Du hast die Entscheidung akzeptiert. Auch wenn es schwierig war, Du konntest das aushalten“, so die Waldpädagogin zu einem der Jungen, der offensichtlich über sich hinausgewachsen war.

Die Pilotphase dieses Konzepts, das der Träger „Schutzgemeinschaft Deutscher Wald“ speziell für ADHS-Kinder entwickelt hat, ist positiv verlaufen, was auch darin zum Ausdruck kam, dass die TeilnehmerInnen sich auf die Termine sehr gefreut haben. Intensiv, und damit auch anstrengend, aber wirkungsvoll waren die Vormittage im Wald und sie sollen nach Möglichkeit wiederholt, ggf. auch auf weitere Schulen ausgeweitet werden.

LL-Stiftungsbrief abonnieren

Zweimal jährlich geben wir unseren LL-Stiftungsbrief heraus, mit dem Ihnen die aktualisierten Infos zu unserer Website zugeschickt werden. Diesen Infodienst zu „Themen der LL-Stiftung“ können Sie gerne bestellen:

Handbuch "Deutsch als Zweitsprache"
Kompakt und frei kopierbar: Das Handbuch "Deutsch als Zweitsprache" steht zum Download hier (.pdf/10MB) zur Verfügung. Einzelne gedruckte Exemplare können bei Bedarf bei uns angefragt werden.
Neue Adresse
Die LL-Stiftung ist im August '14 umgezogen. Der neue Standort befindet sich in der Nähe des Hauptbahnhofes: Jägerstraße 40 (West), 70174 Stuttgart.

mehr lesen (.pdf/332KB)...