Aktuelle Informationen

CONCORDIA Moldau leistet mit einem Nothilfeteam für Geflüchtete aus der Ukraine Soforthilfe an der Grenze, betreibt 150 Notunterkünfte im Grenzgebiet, sorgt für warme Mahlzeiten, Medikamente, Kleidung, Decken. Neben der Akutversorgung der Geflüchteten ist in den nächsten drei Monaten vorgesehen, die Sozialbetreuung auszuweiten. Geflüchtete Kinder und Jugendliche, die im ärmsten Land Europa bleiben wollen, werden Kindergärten und Schulen besuchen sowie in die Tagesaktivitäten der CONCORDIA Einrichtungen mit einbezogen.

Die Louis Leitz Stiftung hat einen Spendenaufruf in der Stifterfamilie gemacht und ergänzte die Gesamtsumme mit einer kleineren Sonderzuwendung aus Stiftungsmitteln. Insgesamt konnten fast 45.000 Euro an Concordia Sozialprojekte Deutschland für ihre wichtige Arbeit in der Republik Moldau überwiesen werden

LL-Stiftungsbrief abonnieren

Zweimal jährlich geben wir unseren LL-Stiftungsbrief heraus, mit dem Ihnen die aktualisierten Infos zu unserer Website zugeschickt werden. Diesen Infodienst zu „Themen der LL-Stiftung“ können Sie gerne bestellen:

Handbuch "Deutsch als Zweitsprache"
Kompakt und frei kopierbar: Das Handbuch "Deutsch als Zweitsprache" steht zum Download hier (.pdf/10MB) zur Verfügung. Einzelne gedruckte Exemplare können bei Bedarf bei uns angefragt werden.